Rumänien

In Rumänien können Sie sich an einem Hausbau für sozial schwache Familien in Baia Mare, Nordwesten von Rumänien, beteiligen.

In einem Dorf südlich von Baia Mare entsteht das erste Haus.

Das Erdgeschoss ist mittlerweile fertiggestellt.

Das Haus bietet Platz für drei Generationen.

Helfen Sie mit beim Aufbau dieses Hauses…Danke

Ein Vermehrungswunder:

In diesem Jahr haben wir mal wieder eine Kleidersammlung für Rumänien durchgeführt. Leider sind zumeist neue Kleidungsstücke auf dem Weg vom Flughafen nach Miresu Mare gestohlen worden.

Nun haben wir einen großen Gott und was soll ich sagen. Gott hat diesen Verlust nicht nur auf das doppelte ersetzt, sondern auf ein Vielfaches. Danke an die vielen Spender, die das möglich gemacht haben. ( ctm )

         

Besuch aus Rumänien im Juli

P1000784    P1000826

Ab 09 Juli hatten wir Besuch aus Rumänien. Jon , 82 J , und Alexandra , 20 J, , Jon ist das erste Mal in

Deutschland und genießt mit Alexandra den botanischen Garten.

Alexandra sollte hier arbeiten und Geld verdienen für das Studium in Baia Mare. Leider war die EU

Arbeitsgenehmigung nicht rechtzeitig da, sodass Sie nächstes Jahr wiederkommt.  Jon ist der Opa.

Alexandra ist ein gutes Beispiel wie ctm die ausländische Jugend fördert:

– zunächst einmal übernehmen wir den Deutschkurs

– wir kümmern uns um eine adäquate Arbeit

– die ausländischen Jugendlichen  leben in einer christlichen Familie hier in Hannover

Machen Sie mit und melden Sie sich, wenn Sie eine ausländische Jugendliche aufnehmen möchten

oder eine angemessene Arbeit haben. Danke 

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: