Herzliche Ostergrüße von Bündnis C

 

Liebe Mitglieder und Freunde,

Ostern steht vor der Tür und wird für uns als Christen und unsere Familien sehr anders sein. Während wir als Christen neu lernen, uns selbst aus dem Wort Gottes zu ernähren und uns online zu verbinden, leiden besonders Familien unter den Kontaktsperren, die ihnen Verordnungen an vielen Orten auferlegen. Wir bedauern diese Entscheidungen der zuständigen Ämter, weil sie die gerade in Krisen so notwendige, gegenseitige Hilfe in den Familien behindern oder gar unterbinden. Wir haben deshalb eine Petition an die Bundesregierung auf den Weg gebracht und bitten Sie freundlich, sie zu unterzeichnen und weitläufig zu verbreiten. Hier können Sie unsere Begründung dazu lesen und die Petition unterschreiben. Damit Familien die Lasten, die ihnen jetzt auferlegt werden, gemeinsam tragen können.

So wichtig die soziale Verantwortung füreinander jetzt ist, desto mehr ruft uns die Corona-Krise jedoch auch die Grenzen menschlichen Denkens und Handelns ins Bewusstsein zurück. Die Folgen für die Wirtschaft werden unsere Gesellschaft möglicherweise nachhaltiger beeinträchtigen als das Virus. Aber die Krise kann unserem Land zur Chance werden, wenn wir umkehren zum Schöpfer und Erhalter unseres Lebens, der auch diese Situation unter Seiner Kontrolle hat.

Deshalb rufen wir Sie in dieser Kar- und Osterzeit vor allem ins Gebet für unser Land und für die Auswirkungen der Krise weltweit. Wir verbinden uns dabei mit zahlreichen Initiativen von Gemeinden und überkonfessionellen Werken, national und international, in der Erwartung, dass dieses Ostern zusammen mit dem jüdischen Pessach in dieser Zeit eine ganz besondere Wirkung entfalten wird.

Bitte schließen Sie sich am Mittwoch, den 8. April von 17:00 bis 18:30 Uhr über den Livestream der Initiative „Deutschland betet gemeinsam“ an. Am 8. April beginnt das jüdische Pessachfest. Das Volk Israel denkt daran, wie Gott es durch Plagen hindurch aus der Gefangenschaft befreit hat. Wir rufen dazu auf, an diesem Tag gemeinsam zu beten: für Kranke und Gesunde, für alle, die jetzt wichtige Dienste leisten, für unser Land. Wir beten gemeinsam online aus unseren Häusern und Wohnungen, in Verbundenheit statt Isolation. Unser Land braucht Gottes Hilfe und wir wollen zusammen ein sichtbares Zeichen setzen.

Registrieren Sie sich hier als Teilnehmer https://deutschlandbetetgemeinsam.de/ und gehen Sie am 08.04.2020 um 17.00 auf YouTube unter DEUTSCHLAND BETET GEMEINSAM – Livestream oder live auf Bibel TV.

Setzen wir unser Vertrauen als Nation neu auf den Dreieinigen Gott, der unsere Hilfe und Heilung ist. Darin liegt auch unser Auftrag als Bündnis C, dass die Politik unseres Landes nicht länger vom Wirken Gottes in dieser Welt getrennt, sondern davon geleitet wird.

In diesem Vertrauen wünschen wir Ihnen und Ihren Familien eine gesegnete Kar- und Osterzeit!

Mit herzlichen Grüßen

Der Bundesvorstand von Bündnis C

Karin Heepen
Bundesvorsitzende

Bündnis C – Christen für Deutschland
Bundesverband
Vertreten durch den Vorsitzenden: Karin Heepen

Bundesgeschäftsstelle:
Winterstraße 29
76137 Karlsruhe
Tel.: 0721-495596
E-Mail: info@buendnis-c.de
www.buendnis-c.de

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: